Sonne Baiersbronn: Abenteuer Minigolf - Adventure Golf Anlage Freudenstadt

Minigolf

Kennen Sie Paul Bongni?

Nein, wahrscheinlich eher nicht. Aber bestimmt haben Sie schon mal mit einer der „Erfindungen“ des Gartenarchitekten zu tun gehabt: Minigolf.

In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde in Ascona am Lago Maggiore die erste (genormte) Minigolf-Anlage der Welt, nach der Idee und den Plänen von Herrn Bogni, eröffnet.

Zuvor hatte der schlaue schweizer Geschäftsmann seine Idee bereits zum Patent angemeldet. Danach besteht eine typische Minigolfanlage aus 18 Bahnen. Die Bahnen sind je 12 m lang und 1,25 m breit. Eine Ausnahme bildet die ca. 25 m lange Weitschlag-Bahn. Die Pisten sind aus Beton, manchmal auch mit Filz überzogen, und werden durch Banden aus Rohr oder aus Flacheisen begrenzt. Die Hindernisse sind aus Naturstein oder Beton.

Das Spiel fand schnell eine große Anhängerschaft und verbreitete sich dementsprechend rasant. Bereits 1959 fand die erste Minigolf-Europameisterschaft statt und demonstrierte damit, dass sich Minigolf auch als Profisport schnell etabliert hatte. Seit seinen Anfängen hat Minigolf aber auch einen festen Platz im Angebot der Freizeitvergnügen, in fast allen Urlaubsregionen auf der Welt. Allein in Baden Würtenberg gibt es eine schier unübersehbare Anzahl von Bahnen:https://www.minigolfsport.de/minigolfatlas.php?plz=7

Adventure Golf

Und seit Neuestem gibt es eine neue Anlage, die besonders viel „Adventure“ also Abenteuer verspricht: Die Adventure Golf Anlage Freudenstadt.

Auf der Anlage kann im Prinzip jeder, ob jung oder alt, sein persönliches Abenteuer erleben. Allerdings empfehlen die Betreiber ein Mindestalter von 7 Jahren.

Es wird auf 18 Bahnen gespielt, die sind aber etwas länger als beim klassischen Minigolf nämlich zwischen 15 und 25 Meter lang. Ein weiterer Unterschied zum klassischen Minigolf ist die Tatsache, dass es am Ende der Bahnen ein „echtes“ Grün gibt. Es wird also, wie beim richtigen Golf, am Ende „geputtet“. Allein dies schon sorgt für spannende Matches auf der 3500m² großen Anlage mit ihren liebevoll arrangierten und beeindruckenden Aufbauten.

Wer noch an weiteren Informationen interessiert ist, findet sie incl. Kontakt und Öffnungszeiten auf der Hompage: https://adventure-golf-freudenstadt.de/

 

Back to Top